Heiden - vielfältig und l(i)ebenswert

 

Ortsverein Heiden

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten!

 

Startseite

Aktuell

Ortsverein

Fraktion

Ratsinformationen

ortsgespräch

Links

Kontakt

Impressum

 

 

Zu unserer Facebookseite hier klicken!

  

 

 

 

Herzlich willkommen!

Friedhelm Ashoff, als junger Mann schon mal Parteimitglied der SPD und seinerzeit in seiner Heimatstadt Plettenberg bei den Jusos aktiv, kam 2013 mit seiner Frau nach Heiden und wurde als UWG-Vertreter in den Gemeinderat gewählt. 2017 verließ er die Fraktion wegen unterschiedlicher Auffassungen und ist seitdem fraktionsloser Ratsherr im Gemeinderat in Heiden. Jetzt ist er wieder in die SPD eingetreten, wird aber sein Mandat bis zum Ende der Ratsperiode als fraktionsloser Abgeordneter weiter ausüben.

Die Heidener SPD freut sich über Friedhelms Schritt und heißt ihn im Ortsverein herzlich willkommen.


Ratssitzung am 20.03.2019

Am Mittwoch, 20.03.2019 trifft sich der Gemeinderat Heiden um 17 Uhr zu seiner 39. Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils stehen 9 Tagesordnungspunkte:

- Nach der Feststellung zur Sitzungsniederschrift vom 06.02.2019 berät der Rat, ob eine weitere Windenergiezone im nordöstlichen Bereich Heidens ausgewiesen werden soll. Dabei geht es um Fragen des Flächennutzungsplanes, Artenschutz, Erholung und Tourismus, den Artesischen Brunnen und möglich Steuereinnahmen für Heiden.

- Die CDU-Fraktion hat einen Antrag zur Aufstellung von Spendenausweisboxen für Organspendeausweise im Rathaus und im Haus der Begegnung gestellt.

- Nach einem weiteren Antrag der CDU-Fraktion soll ein Konzept zur Umnutzung und Umgestaltung des Außengeländes am Haus der Begegnung erstellt werden.

- Laut einer Vereinbarung der Arbeitsgemeinschaft der Bürgermeister aus dem Kreis Borken soll eine Resolution gegen weitere Castortransporte nach Ahaus verabschiedet und an die entsprechenden Stellen weitergeleitet werden.

- Auf Vorschlag der Verwaltung soll der Straßenabschnitt "Bökenholt" südlich des neuen Gewerbegebietes in "Siemensstraße" umbenannt werden.

- Auf Antrag der CDU-Fraktion soll Herr Bernhard Nienhoff die Gemeindeverwaltung ehrenamtlich bei der Durchführung des Zeelink-Projektes mit seinem fachlichen Rat unterstützen.

- Da die Verabschiedung des Haushaltsplanes 2019 im Amtsblatt der Gemeinde nicht veröffentlicht wurde, ist der Beschluss des Rates vom 6.2.2019 neu zu fassen.

Nach dem Tagesordnungspunkt "Mitteilungen und Anfragen" beginnt der nichtöffentliche Teil, bei dem es um die Beteiligung der Stadtwerke Borken, die Genehmigung eines Dringlichkeitsbeschlusses, Liegenschaftsangelegenheiten sowie Mitteilungen und Anfragen geht. 

Die Sitzungsvorlagen des öffentlichen Teils können über diesen Link >> auf der Gemeindeseite eingesehen und herunter geladen werden, sie werden aber auch auf Wunsch im Bürgerbüro in schriftlicher Form zur Verfügung gestellt.


 

Ein Tipp:

Kommen Sie zu unseren Veranstaltungen

oder werden Sie Mitglied bei uns!

 

Aufnahmeformular

 

Mitglied online werden

 

 

 

 

 

Termine

 

18.03.2019 (Mo), 19:30 Uhr: Fraktionssitzung im AWO-BegegnungsZentrum

 

20.03.2019 (Mi), 17:00 Uhr: Ratssitzung


Das Wetter

 


 


Unsere

Bundestagsabgeordnete

Ursula Schulte

 

Aktueller Newsletter von Ursula Schulte>>

 

 

 

 

Counter