Wir von der SPD Heiden möchten, dass es zu einer Aufarbeitung und Neukonzeptionierung des in die Jahre gekommenen Heidener Freizeitzentrums kommt. Den Grundstein hierzu legte die SPD schon vor einiger Zeit mit ihrem Antrag zum öffentlichen Basketballplatz. Dieser wurde inzwischen modernisiert und erfreut sich steigender Beliebtheit gerade bei den Jüngeren. 

Das Vorhaben zur weiteren Attraktivitätssteigerung des Freizeitzentrums soll nun mit Vertretern und Bürgern der Gemeinde Heiden gemeinschaftlich erarbeitet werden. Vorab möchte man sich vor Ort ein Bild der Ist-Situation verschaffen, um dann im Nachgang auf Basis der gewonnenen Eindrücke zu diskutieren. Möglichst viele Ideen und Anregungen der Allgemeinheit sollen sich dann später in einem entsprechenden Antrag wiederfinden. Angedacht ist ein Rückzugsort zur Freizeitgestaltung für Jung und Alt. Damit möchte man unter anderem auch der Mehrgenerationenidee gerecht werden.

Der Vororttermin findet am 21.08.2021 statt. Die Teilnehmer treffen sich an diesem Tag um 10 Uhr vor dem Haupteingang der Westmünsterlandhalle. Im Anschluss soll dann die Diskussionsrunde in den Räumlichkeiten der Arbeiterwohlfahrt in Heiden folgen.

Bundestagswahl 2021

News Ulla Schulte

Zum Seitenanfang