Unser Heiden,

vielfältig und l(i)ebenswert!

Die Gemeinde Heiden ist unser Zuhause. Wir wollen, dass alle Menschen in unserem Ort gut und selbstbestimmt zusammenleben können, egal welches Geschlecht, welche Herkunft, ob alt oder jung...

Dafür macht die SPD Politik.

Auf unserer Homepage halten wir aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde-, Kreis-, Landes- und Bundespolitik für Sie bereit. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen, Ideen und Kritik.

Ihre SPD

Seit einigen Tagen hat die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten Tagen auch im Kreis Borken den Grenzwert von 50 überschritten. Bis auf Weiteres gelten damit folgende Regelungen:
Maskenpflicht am Sitz- und Stehplatz bei Konzerten, Aufführungen und sonstigen Veranstaltungen und bei Versammlungen in geschlossenen Räumen sowie für Zuschauer bei Sportveranstaltungen – darüber hinaus hinaus wird überall dort, wo der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann, das Tragen einer Maske dringend empfohlen – das gilt insbesondere für die Fußgängerzonen
Begrenzung der Zahl der Teilnehmer bei Veranstaltungen (Sport, Theater, Kino usw.) auf 100 Personen ab 4. Tag der Feststellung der „Gefährdungsstufe 2“, wenn kein besonderes Konzept beim Gesundheitsamt vorgelegt wurde (damit wäre sonst eine Teilnehmerzahl bis 500 im Freien bzw. 250 Innenraum möglich)
Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum (Straßen, Plätze, Grünanlagen u.ä.) auf maximal 5 Personen oder wie bisher Personen aus 2 häuslichen Gemeinschaften oder ausschließlich Verwandte in gerader Linie sowie Geschwister, Eheleute, Lebenspartner
Sperrstunde zwischen 23 und 6 Uhr für Gastronomiebetriebe sowie für den gleichen Zeitraum ein generelles Verkaufsverbot von Alkohol
Beschränkungen der Teilnehmerzahlen für Feste aus herausragendem Anlass auf 10 Teilnehmer im öffentlichen Raum (z. B. Gaststätten). Zudem wird dringend empfohlen, Treffen in privaten Räumen auf ein Minimum zu beschränken.
Über den nachfolgenden Link gelangt man zu einer Frage- und Antwortliste (FAQ) des Landes NRW, die sich insbesondere mit den Neuregelungen befasst: https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus#ef504a2

Videoappell des Landrates Dr. Kai Zwicker an die Bevölkerung des Kreises Borken 

Nach den Kommunalwahlen am 13. September sieht die Sitzverteilung im neuen Gemeinderat so aus:

Sitzverteilung01.jpg

 Hier die Mitglieder der neuen SPD-Fraktion (in der Reihenfolge der Listenaufstellung):

 JaJan.jpgn Kemper

 

 

 

 

SveSven.jpgn Lukes

 

 

 

 

ThThomas.jpgomas Schlatjan

 

 

 

 

Dirk ZeptnerDirk.jpg

 

 

 

 

SebaSebastian.jpgstian Terhart

 

 

 

 

HHans-Peter.jpgans-Peter Kemper

(Direktgewinner des Mandates im Wahlkreis)

 

 

 

Am Mittwoch, dem 4. November 2020 tritt der neue Gemeinderat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Am 11. November 2020 soll der Wahlausschuss die Gültigkeit der Wahl feststellen und am 18. November tagt der neue Bauausschuss zum ersten Mal. Die letzte Sitzung des neuen Gemeinderates im Jahre 2020 soll dann am 9. Dezember mit der Einbringung des neuen Haushaltes stattfinden.

Die neue SPD-Fraktion wird sich Anfang Oktober konstituieren und dabei auch die neue Ämter- und Aufgabenverteilung vornehmen. Sie will auf jeden Fall unseren Bürgermeisterkandidaten Andreas Berger für ein Mandat als sachkundiger Bürger vorschlagen.

Leserbrief.jpg  

Friedhelm Ashoff hat die absoluten Zahlen des Ergebnisses der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen miteinander verglichen und kommt zu folgendem Ergebnis:

Zahlenvergleich.jpg

Natürlich waren wir nicht gaWahlfete.jpgnz zufrieden mit dem gestrigen Kommunalwahlergebnis in Heiden. Aber die wesentlichen Ziele waren erreicht. Wir hatten uns achtbar geschlagen, und Andreas Berger wäre um ein Haar Bürgermeister geworden. So trafen sich in bester Laune SPD-Mitglieder und Freunde bei Mona Lisa. Mit langanhaltendem Beifall wurden Andreas und Heike Berger sowie unser noch amtierender Bürgermeister Hans-Jürgen Benson und seine Frau Anita begrüßt. Jan Kemper bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern, bevor es zum gemütlichen Teil mit Pasta, Pizza, Salat und kalten Getränken überging.   

Bürgermeisterwahl

Ein spannendes Kopf- an Kopfrennen lieferten sich die beiden Bürgermeisterkandidaten Andreas Berger (parteilos, von der SPD aufgestellt und von den Grünen unterstützt) und Patrick Voßkamp (CDU und von der UWG unterstützt). Zum Schluss lag Patrick Voßkamp hauchdünn mit 50,52 % vor Andreas Berger mit 49,48 %.

Gemeinderatswahl

Die Aufstellung eines eigenen Bürgermeisterkandidaten gegen Patrick Voßkamp und der von den Parteien Heidens CDU, SPD und Ergebnis_Gemeinderat.jpgGrüne gut geführte Wahlkampf hat der Demokratie gut getan: Die Wahlbeteiligung stieg von 59,2 % auf 69,4 % und war damit die zweithöchste im ganzen Kreis Borken. Die CDU behielt ihre absolute Mehrheit und erreichte 54,58 %, die SPD verlor 8 % (wahrscheinlich nahezu komplett an die wieder neu angetretenen Grünen) und kam auf 23,37 %, die Grünen kamen aus dem Stand auf 13,22 % und die UWG stürzte auf ihr seit vielen Jahren schlechteErgebnis_Sitzverteilung.jpgste Ergebnis mit 8,82 % ab. Hans-Peter Kemper gewann seinen Wahlkreis 5 direkt mit 3 Stimmen Vorsprung.

Die Sitzverteilung im Rat sieht jetzt so aus: CDU: 14 Sitze, SPD: 6 Sitze, Grüne: 4 Sitze, UWG: 2 Sitze.

 

Landratswahl

In Heiden erhielt der wiedergewählte Landrat Dr. Kai Zwicker von der CDU 66,75 %, Nadine Heselhaus von der SPD 19,91 %, Susanne Trautwein-Köhler von den Grünen 13,34 %.

Kreistagswahlen

Bei den Kreistagwahlen schlugErgebnis_Kreistag.jpg sich unser Kandidat Leon PLeuger in einem Feld von 7 Bewerbern mit 22,24 % für die SPD sehr wacker, Annette Brun erreichte für die CDU 55,09 %, die Grünen erhielten 11,34 %, die UWG 5,55 %, die FDP 2,16 %, die Linke 0,97 % und die AfD 2,66 %.    

Die Wahlergebnisse im Detail >>

Pressemitteilungen Kreis Borken

Wir bei Facebook

Termine

Keine Termine

News Bundestagsfraktion

SPD vor Ort

Zum Seitenanfang