Heiden - vielfältig und l(i)ebenswert

 

Ortsverein Heiden

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten!

 

Startseite

 

Aktuell

Ortsverein

Fraktion

Ratsinformationen

ortsgespräch

Links

Impressum

 

 

Aktuelles

 

30.05.2018

Dicke Bretter bohren

Tempo 30 auf der Borkener Straße steht weiterhin auf der Agenda der Heidener SPD

"Wohnen im Park" nennt sich reichlich vollmundig das Projekt, das zur Zeit auf dem ehemaligen Willingschen Grundstück zwischen der Borkener Straße und der Straße Auf dem Lohkamp seiner Vollendung entgegen geht. 17 Wohneinheiten mit Aufzügen und Tiefgarage sind hier geplant. Bereits jetzt, während der Bauphase, zeichnet sich ab, dass nach der Fertigstellung in Sachen Verkehrslenkung etwas passieren muss.

Mehr dazu >>


19.05.2018

Bauhof erneuert Minigolfanlage Im Freizeitgelände

 Auf der Internetseite der Gemeinde Heiden findet man folgende Beschreibung unseres Bauhofes: "Der Heidener Bauhof ist überall im Einsatz, wo es um öffentliche Anliegen geht: in der Pflege, Renovierung und Instandhaltung von Straßen, Gehwegen und Plätzen genau so wie in der Anlage und Pflege von Grünanlagen, Spielplätzen und Parks oder im Winterdienst. Zur Zeit erneuert der Bauhof die Minigolfanlage im Freizeitzentrum.

Mehr dazu >>


09.05.2018

Heidens "gute Stube" wird grunderneuert

Lange hat er vor sich hingedämmert und sich langsam zum Sorgenkind für die Heidener Kommunalpolitik entwickelt, unser Rathausplatz. Jetzt geht es endlich voran: Politik, Kirche, Verwaltung und Geschäftswelt ziehen an einem Strang.

Mehr dazu >>

 


01.05.2018

Gelungener Maigang der SPD Heiden

Nicht besonders einladend zeigte sich das Wetter beim diesjährigen Maigang der SPD Heiden. Aber wenn es auch recht kühl und windig war, so blieb es doch trocken, und zwischendurch zeigte sich auch die Sonne.

In diesem Jahr wählten wir eine neue Variante, um gegen alle Widrigkeiten des Wetters gewappnet zu sein.

Mehr dazu >>


22.04.2018/24.04.2018

Neuwahlen sind auch Weichenstellungen

Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles am 22.04.2018 mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Zwei Tage später wurde Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD Essen und ehemaliger NRW-Justizminister, zum neuen Fraktionsvorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion in NRW gewählt. Parlamentarische Geschäftsführerin wird die Duisburger Landtagsabgeordnete Sarah Philipp.

Mehr dazu >>


09.04.2018

Es tut sich was

Vor ihrer Fraktionssitzung am 9. April 2018 traf sich die SPD-Fraktion am vergangenen Montag mit unserem Bürgermeister und den Vertretern des DRK Ortsgruppe Heiden, Herrn Tönnes und den Eheleuten Dördelmann, im "Haus der Begegnung" (Ludgerusschule). Zunächst sahen wir uns die inzwischen renovierten und umgebauten Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Ostflügels an.

Mehr dazu >>


26.03.2018

Solidarisches Grundeinkommen (SGE) statt Hartz IV?

In der "Hart aber fair- Sendung vom letzten Montag (26.03.2018), in der er um die Frage ging, ob Hartz IV gleich arm bedeutet, thematisierte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller eine Alternative zum Arbeitslosengeld II, die Einführung eines solidarischen Grundeinkommens (SGE).

Mehr dazu >>


8.03.2017

Mitgliederversammlung bei Ebbing-Busch

Nach dem positiven Mitgliedervotum für eine Drittauflage der Großen Koalition in Berlin hatte der SPD Ortsverein Heiden zur ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr in die Gastwirtschaft Ebbing-Busch eingeladen. Jan Kemper informierte über die Aktivitäten des Ortsvereins und kam dabei auch auf die Diskussion im Vorfeld des Mitgliedervotums über den möglichen Eintritt in eine Große Koalition zu sprechen.

Mehr dazu >>


04.03.2018

Mitgliederentscheid

So geht innerparteiliche Demokratie! Über 460.000 Mitglieder konnten über den Koalitionsvertrag abstimmen. 78,4 % der Mitglieder haben sich beteiligt, 66 % haben mit „Ja“ gestimmt. Die SPD hat sich für die Große Koalition entschieden.

Mehr dazu >>

 


01.03.2018

Auflösung des Zweckverbandes A 31 bringt Geldregen für Heiden

Am Donnerstag, 22.2.2018, haben die Räte von Borken, Heiden und Reken die Auflösung des Zweckverbands „Westmünsterland Gewerbepark A 31“ beschlossen. Eine Woche später fasste die Verbandsversammlung im Rathaus von Borken im Auftrage der drei Räte den entsprechenden Auflösungsbeschluss. Die Auflösung bringt einen reichen Geldregen für Heiden.

Mehr dazu >>